Elektroroller 100 Km Reichweite Modelle

Elektroroller 100 Km Reichweite

E-Roller sind eine hervorragende Alternative zu den Benzin angetriebenen Mopeds. Bei diesen hat man jedoch den Vorteil, dass man kurz bei der Tankstelle tanken kann und die Fahrt wieder aufnehmen kann. Bei E-Rollern ist das leider nicht der Fall. Da dieser an die Steckdose muss und das Aufladen rund 6 Stunden dauert, muss man bei längeren Strecken etwas planen. Wir stellen Ihnen in diesem Ratgeber daher einige Elektroroller mit großer Reichweite vor, wo Sie 100 Kilometer oder teils noch mehr mit einer Akkuladung kommen.

Elektroroller 100 Km Reichweite

Viele der Elektroroller, vor allem die günstigen, schaffen nur eine Reichweite von rund 50 Kilometer. Das ist etwas wenig. Der Vorteil bei diesen ist jedoch der Preis. Wenn Sie einen E-Roller mit 100 Kilometer Reichweite möchten, müssen Sie etwas mehr ausgeben. Verschaffen Sie sich am besten einen Überblick über die Modelle, welche mit einer solchen Reichweite überzeugen können. Wir haben Ihnen einige gute Modelle in unterschiedlichen Preisklassen aufgelistet.

Elektro Roller 50ccm Modelle

SEAT MÓ eScooter 125ccm – Elektroroller große Reichweite 

Der MÓ eScooter125 stellt den ersten Vorstoß der Automarke in den elektrifizierten Zweiradverkehr dar und richtet sich sowohl an private Käufer als auch an Flottenbetreiber. Die Kraft kommt von einem 12-PS-Elektromotor im Hinterrad; 0-45 Km/h dauert 3,9 Sekunden und die Höchstgeschwindigkeit beträgt 95 Km/h. Eine 5,6-kWh-Batterie speist den Motor und reicht laut SEAT für eine Reichweite von bis zu 136 Kilometer. Er ist einer der Elektroroller mit höchster Reichweite. Beachten Sie jedoch, dass Sie den A1 Führerschein brauchen um den Roller fahren zu dürfen. Sofern Sie im Besitz eines Auto-Führerschein sind, können Sie den SEAT Mo auch fahren.

Niu Mqi+ Sport

Niu ist nicht gerade ein bekannter Name, aber er hat sich als einer der klügeren Hersteller von Elektromopeds eine kleine Nische geschaffen. Der Mqi+ Sport ist eine der neuesten Varianten, ein Moped, das auf 45 Km/h begrenzt is.

Mit einer Reichweite von bis zu 100 Kilometern ist der Mqi+ Sport auch ein richter Langstreckenläufer. In rund 6-7 Stunden ist der Akku wieder fast vollständig geladen.

Bluetooth ist eines der Verkaufsargumente des Niu – der Roller verbindet sich mit Ihrem Smartphone, um GPS, Echtzeit-Diagnose und einen Diebstahlalarm anzuzeigen.

E-Scooter 45 Kmh Modelle

Vespa Elettrica

Eine Vespa ist für viele das ultimative Moped, und seit der Einführung des Originals im Jahr 1946 wurden 18 Millionen verkauft. Moderne Inkarnationen werden immer noch in Italien hergestellt und Anfang 2019 kam die Elettrica hinzu. Äußerlich könnte man sie mit einer Benzin-Vespa verwechseln (abgesehen von einigen subtilen blauen Nadelstreifen und dem Fehlen eines Auspuffs), aber darunter ist sie ganz anders.

Der 50- oder 125-ccm-Benzinmotor wird durch einen 4-kW-Elektromotor und eine großzügig bemessene 4,2-kWh-Batterie ersetzt. Obwohl das Standard-Elettrica auf 45 Km/h begrenzt ist, kommt es ziemlich schnell auf Touren und schafft auch Steigungen ohne Probleme.

Das TFT-Armaturenbrett wird über die Vespa-App in Ihr Smartphone integriert, mit der Sie Anrufe tätigen oder entgegennehmen können und verfügt über ein Navigationsgerät und verschiedene andere Extras.

Die Reichweite der Vespa Elettrica beträgt 70 Kilometer. Diese Reichweite ist jedoch im Power-Modus zu erreichen. Wechselt man in den Eco-Modus, so sind knapp 100 Kilometer machbar. 

Inoa Sli4 50

Der Inoa Sli4 bietet mit seinem Lithium-Ionen Doppelakku-System einen günstigen Preis und die Möglichkeit durch das Einsetzen eines zweiten Akkupacks die Reichweite zu verdoppeln. Zum Laden kann der tragbare Akkupack einfach entnommen werden. Mit 2 Akkupacks schafft man eine Reichweite von bis zu 120 Kilometer.

Der Inoa Sli4 wird von einem 1,44 KW starken wartungsfreien bürstenlosen Radnabenmotor von Bosch angetrieben. Die Steuerung übernimmt ein FOC-Controller (Field-Oriented Control) durch welchen ein optimales Fahrerlebnis garantiert wird. So erreicht dieser Elektroroller problemlos und flüsterleise die gesetzlich vorgeschriebene maximale Geschwindigkeit von 45km/h.


Konnten Sie einen passenden Elektroroller mit 100 Km Reichweite finden? Für welchen haben Sie sich entschieden und welche Erfahrungen haben Sie gemacht? Hinterlassen Sie uns doch einen Kommentar.

(Visited 209 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert